Tod durch Blitzschlag. Hier und da

Wahrscheinlich wegen meines Faibles für Pferde fiel mir dieses Grabmal auf einem Friedhof in Trier auf. Die Inschrift lautet: „Sandbauer Peter Kunze. Er wurde mit seinem Pferde durch einen Blitz erschlagen.“ Leider ist keine Jahreszahl zu sehen.

Was ist ein Sandbauer? Ich vermute, es handelt sich gar nicht um jemanden, der etwas anbaut, sondern um jemanden, der Unter-Tage Sand abgebaut hat, zumindest gab es dieses Gewerbe bis ins 20. Jahrhundert in Trier-West/Pallien. Der Scheuersand diente als Putzmittel für die Bewohner der Stadt. Für einen einfachen Arbeiter scheint es mir ein ziemlich aufwändiges Grabmal.

Mir fiel ein, dass ich schon mal irgendwo eine ähnlich tragische Geschichte gelesen hatte. Und ich habe sie wiedergefunden, und zwar auf dieser Grabplatte, die bei der St. John’s Church in Kolkata in Indien steht. Der Engländer George Cracroft Aubert starb am 29 April 1843 im Alter von nur 25 Jahren mit seinem Pferd durch Blitzschlag.

Grabstein von George Cracroft Aubert bei der St. John's Church in Kolkata
Grabstein bei der St. John’s Church in Kolkata zur Erinnerung an das tragische und frühe Ende des George Cracroft Aubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.